Fahrschule Kerner

Unterrichtszeiten der Fachschule

Mittwoch

17.00 – 18.00 Uhr
Anmeldung und Beratung

18.00 – 21.15 Uhr
Themen nach Einteilung
C, CE, D, DE

Montag (nach Bedarf)

18.00 – 21.15 Uhr

Seminarplan der Fachschule

Datum
Modul
Modul
Beginn
Ende
10.02.2024
Modul 2

Sozialvorschriften, Digitaler Tacho (AUSGEBUCHT)

08:00
16:00
17.02.2024
Modul 4

Schadensprävention (AUSGEBUCHT !)

08:00
16:00
24.02.2024
Modul 5

Ladungssicherung (AUSGEBUCHT)

08:00
16:00
05.03.2024
Modul 4

Schadensprävention (1. Halbtag von 2)

17:00
20:30
06.03.2024
Modul 4

Schadensprävention (2. Halbtag von 2)

17:00
20:30
09.03.2024
Modul 3

Gefahrenwahrnehmung (AUSGEBUCHT)

08:00
16:00
12.03.2024
Modul 2

Sozialvorschriften, Digitaler Tacho (1. Halbtag von 2)

17:00
20:30
13.03.2024
Modul 2

Sozialvorschriften, Digitaler Tacho (1. Halbtag von 2)

17:00
20:30
16.03.2024
Modul 1

ECO und Assistenzsysteme (Theorie) (AUSGEBUCHT)

08:00
16:00
23.03.2024
Modul 2

Sozialvorschriften, Digitaler Tacho (AUSGEBUCHT)

08:00
16:00
13.04.2024
Modul 3

Gefahrenwahrnehmung (AUSGEBUCHT)

08:00
16:00
20.04.2024
Modul 5

Ladungssicherung

08:00
16:00
26.04.2024
ADR

Basiskurs 1. Tag von 3 Tagen

17:00
20:30
27.04.2024
ADR

Basiskurs 2. Tag von 3 Tagen

08:00
15:00
27.04.2024
Modul 4

Schadensprävention (AUSGEBUCHT)

08:00
16:00
04.05.2024
ADR

Basiskurs 3. Tag von 3 Tagen

08:00
15:00
18.05.2024
Modul 1

ECO und Assistenzsysteme (Theorie)

08:00
16:00
25.05.2024
Modul 2

Sozialvorschriften, Digitaler Tacho

08:00
16:00
01.06.2024
Modul 3

Gefahrenwahrnehmung

08:00
16:00
08.06.2024
Modul 5

Ladungssicherung

08:00
16:00
15.06.2024
Modul 4

Schadensprävention

08:00
16:00
21.06.2024
ADR

Auffrischungskurs 1. Tag von 2 Tagen

17:00
20:30
22.06.2024
ADR

Auffrischungskurs 2. Tag von 2 Tagen

08:00
15:00
13.07.2024
Modul 3

Gefahrenwahrnehmung

08:00
16:00
20.07.2024
Modul 2

Sozialvorschriften, Digitaler Tacho

08:00
16:00
27.07.2024
Modul 5

Ladungssicherung

08:00
16:00
10.08.2024
Modul 1

ECO und Assitenzsysteme

08:00
16:00
17.08.2024
Modul 3

Gefahrenwahrnehmung

08:00
16:00
31.08.2024
Modul 2

Sozialvorschriften, Digitaler Tacho

08:00
16:00

Top ausgebildetes Fachpersonal

Durch immer wiederkehrenden Schulungen wird gewährleistet, dass jeder Mitarbeiter stets auf dem aktuellen Rechtsstand ist. Dadurch kann eine hochwertige Ausbildung zugesichert werden. Auch für die einzelnen Fachgebiete sind unsere Mitarbeiter speziell ausgebildet

Harald Kerner

Inhaber Fachschule
Fahrlehrer aller Klassen

Er ist Fahrlehrer aller Klassen und leitet die Fachschule für Güterkraft- und Personenverkehr. Sein Spezialgebiet ist die Aus- und Weiterbildung der Berufskraftfahrer und die Gefahrgutschulung. Als Gefahrgutbeauftragter ist er auch für die Betreuung der Betriebe im Gefahrguttransport tätig.

Jörg Trummer

Fahrlehrer
Fahrlehrer aller Klassen

Er ist Fahrlehrer aller Klassen  und ist in der LKW- und Omnibusausbildung, sowie in der Aus- und Weiterbildung der Berufskraftfahrer tätig.

Michael Ensgraber

Fahrlehrer
Er ist Fahrlehrer der Klassen A, B, BE, C, CE, Er ist in der LKW – Ausbildung bei der Aus- und Weiterbildung der Berufskraftfahrer und als Ausbilder in der Staplerausbildung eingesetzt.

Hans Ibler

Dozent
Seminare Ladungssicherung und Gefahrgutschulung

Diana Hofmann

Dozentin
Aus- und Weiterbildung der Berufskraftfahrer, Spezialgebiet: Erste Hilfe, Unfallvermeidung

Unser Fuhrpark

Mercedes Benz Actros 2445

Schulungsfahrzeug für die Klasse C und mit Tandemanhänger für die Klasse CE. Fahrzeug für das ECO-Training für LKW-Fahrer

Mercedes-Benz Tourismo 3

49 + 2 Sitzplätze
Schulungsfahrzeug für die Klasse D und mit Anhänger für die Klasse DE. Fahrzeug für ECO-Training für Busfahrer.

Mercedes-Benz Travel 55

20 Sitzplätze
Schlafsessel, Klimaanlage, Kühlschrank

Von damals bis heute

1997
2002
2010
heute
Der Geburtstag unserer Fahrschule
Seit 1997 bereiten wir in unserer Fahrschule junge Erwachsene auf einen kontrollierten und verantwortungsvollen Umgang mit dem Kraftfahrzeug vor. Um die Sicherheit im Straßenverkehr von uns allen zu gewährleisten, ist eine sinnvolle und professionelle Fahrausbildung ein Muss. Dies haben wir uns zu unserem Ziel gemacht.
Omnibusreisen Kerner
Im Jahr 2002 wurde Omnibusreisen Kerner gegründet. Ab diesem Zeitpunkt konnte dann auch auf einem eigenen Reisebus die Führerscheinausbildung angeboten werden.
13 Jahre später
Im Jahre 2010 haben wir die Fahrschule geteilt. Ein Bereich für die Ausbildung in den Fahrerlaubnisklassen für PKW, Zweirad und Tranktoren. Diesen Bereich leitet Jörg Trummer. Der andere Bereich stellt die Ausbildung in den Fahrerlaubnisklassen für LKW und Omnibus, sowie die Aus- und Weiterbildung der Berufskraftfahrer. Auch die Ausbildung zum Gefahrgutfahrer ist hier integriert. Diesen Bereich leitet Harald Kerner. Beide stehen aber als Ansprechpartner für alle Bereiche gerne zur Verfügung. Weitere Auskünfte über die Bereiche sind auf dieser Seite in den einzelnen Abschnitten zu finden.
Heute
So stehen wir heute in den drei Bereichen für Sie zur Verfügung und werden Ihnen weiterhin eine fachlich fundamentierte und zielgerichtete Dienstleistung bieten. Ihre Verkehrssicherheit, Weiterbildung und Zufriedenheit haben wir uns als Ziel gesetzt.